the blog.

Jul 14, 2013

Wedding: Barbara & Reto

An manchen Tagen steht man morgens auf und weiss einfach, dass es ein guter Tag werden wird. So ging es mir an diesem herrlich schönen Juli-Morgen – dem Hochzeitstag von Barbara und Reto.

Die Sonne schien, der Himmel war fast wolkenlos und überall zwitscherten die Vögel, als die beiden sich vor ihrem Standesbeamten und guten Freund das Ja-Wort gaben. Beim anschliessenden Apéro im engsten Kreis wurde viel gelacht, gescherzt und ich habe mich ein wenig so gefühlt, als würde ich zur Familie gehören.

Die Abend-Location durfte ich bereits beim Engagement Shooting der zwei kennen lernen. Und wisst ihr was? Nie hat ein Fussballplatz romantischer ausgesehen. Mit viel Liebe zum Detail wurde alles festlich dekoriert, im Hintergrund plätscherte die Aare und Pappelflaum segelte durch den Wind wie tausend Schneeflocken.

Als das Brautpaar schliesslich auf dem Lieferwagen, hupend und zu den Klängen des Toten Hosen-Hits “Tage wie diese” vorgefahren wurde, während die wartenden Gäste an die 100 Ballons in die Lüfte schweben liessen, hätte ich beinahe geheult. Gänsehaut pur! Zum Glück kann ich mich in solchen Momenten hinter meiner Kamera verstecken…

Barbara, Reto – ganz im Sinne von Campino & Co. wünsche ich euch für euer gemeinsames Leben genau das: Unendlichkeit. Danke für euer Vertrauen, die lustigen Momente und dass ich, gemeinsam mit so vielen lieben Menschen, dabei sein durfte, als ihr euch entschlossen habt, euren Weg fortan als Ehepaar zu beschreiten. Es war mir eine Ehre.

Von Herzen alles Liebe,

Andrea

COMMENTs:

0

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Leave a reply